Gemeinde Dietwil
Vorderdorfstrasse 5
6042 Dietwil
Tel. 041 789 60 60
Fax 041 789 60 65
gemeinde@dietwil.ch

Burgweg

Burgweg Skulptur.jpgDie Jungwacht und Blauring Dietwil haben im Herbst 2004 den alten Burgweg neu in Stand gestellt. Mit tatkräftiger Unterstützung vieler Helfer konnten zwei neue Brücken errichtet werden, welche die Anhöhe oberhalb der Schweissmatt, die früher als Wachposten einer Burg gedient haben soll, wieder begehbar machen. Am Wochenende vom 30. April und 1. Mai 2005 wurde der Weg offiziell eingeweiht. 

Pressebericht Burgweg  [PDF, 828 KB]

Holzbrücken

Am 16./17. April 2013 wurden die beiden Holzbrücken durch die Zivilschutzorganisation Oberfreiamt neu erstellt. Zwei Gruppen mit total 12 Mann der ZSO Oberfreiamt waren während zwei WK-Tagen im Baueinsatz. Der Einsatz der ZSO Oberfreiamt ist im Rahmen der Jubiläumsaktivitäten "50 Jahre Zivilschutz Schweiz / 50 Jahre 50 Brücken" erfolgt. Die beiden Brücken am Burgweg waren ein Beitrag des Kantons Aargau an diesem gesamtschweizerischen Projekt und wurden in die landesweiten Publikationen rund um das Jubiläumsjahr eingeschlossen.

Holzbrücke Burgweg